St. Michael´s Kirche, Budapest

Kirchenkonzerte
Budapest - St. Michael´s Kirche, Budapest
Nächste Vorstellung: Mo 17 Aug 2020, 19:00

Die St. Michaelskirche ist eine katholische Kirche im Herzen von Budapest in der Váci Straße. Sie wurde von den Dominikanern in den Jahren 1700-1765 im Barockstil erbaut. Nach der Auflösung des Dominikanerordens durch Josef II. im Jahr 1784 wurde die Kirche für kurze Zeit (1785-1786) dem Paulusorden übergeben. 1787 erhielten die Mary Ward Nonnen die Kirche, die im Nebengebäude eine Mädchenschule betrieb, bis sie 1950 von der kommunistischen Regierung verstaatlicht wurde. 


Während der Renovierung zwischen 1964-1968 wurden die Fresken weiß getüncht. Seit 1997 wird die Kirche sowohl innen als auch außen kontinuierlich restauriert. Der schöne Hauptaltar und die Möbel der Sakristei wurden in den 1760er Jahren von den dominikanischen Mönchen angefertigt. 
Heute ist die St. Michael's Church aufgrund ihrer hervorragenden Akustik und ihrer schönen Atmosphäre einer der beliebtesten Orte in Budapest, um Konzerte klassischer Musik zu genießen.